News

17.05.2019

REVITALIS erhält Baugenehmigungen für 105 Mietwohnungen in Wolfsburg

Die REVITALIS REAL ESTATE AG hat die Genehmigung für den Bau von zwei exponierten zwölfgeschossigen Gebäuden mit 105 Mietwohnungen in den Hellwinkel Terrassen erhalten. Am 07.05.2019 übergab Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide die Genehmigungen an die Vorstände Thomas Cromm und Marc Wirtz.

„Als Stadt freuen wir uns gemeinsam mit dem Investor über die zukunftsweisenden „Hohen Häuser“ in unserer Stadt, die neuen Ansprüchen an innerstädtisches Wohnen gerecht werden und ihren Bewohnern einen hohen Wohnkomfort bieten,“ so Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide.

v.l.n.r.: Thomas Cromm (Vorstand REVITALIS REAL ESTATE AG), Kai Uwe Hirschheide (Stadtbaurat Wolfsburg), Mario Freye (Projektleiter REVITALIS REAL ESTATE AG), Marc Wirtz (Vorstand REVITALIS REAL ESTATE AG) // Foto: Stadt Wolfsburg

08.05.2019

REVITALIS und DERECO legen Grundstein für das HAMPTON BY HILTON an der Sparkassen-Arena-Kiel

Auf dem rund 2.700 m² großen Grundstück entsteht nach Plänen des Hamburger Architekturbüros MPP MEDING PLAN + PROJEKT GmbH ein Premium-Economy-Hotel der Marke HAMPTON BY HILTON mit 208 Zimmern auf insgesamt rund 8.000 m² Bruttogeschossfläche. Mit dem Bau des 14-geschossigen Hotels mit einer Höhe von rund 45 Metern entstehen moderne Hotelzimmer an der Sparkassen-Arena.

„Mit dem Bau des HAMPTON BY HILTON wird das Bauvorhaben in zentraler Lage nun endlich fertiggestellt“, so Stadträtin Doris Grondke und fügt hinzu: „Der prägnante Baukörper wird die Silhouette der Landeshauptstadt nachhaltig prägen. Und ich bin mir sicher, dass wir nach langen Diskussionen auch gestalterisch ein sehr gutes Ergebnis gefunden haben, das Kiel gut zu Gesicht steht."

Ulrich Widmer, Managing Director Development Central Europe Hilton, zeigt sich begeistert: „Zukünftig werden auch die Gäste der Landeshauptstadt Kiel den HAMPTON BY HILTON-Komfort bei Urlaubs- und Geschäftsreisen genießen. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit der REVITALIS als verlässlichen Partner und blicken einem zügigen Baufortschritt und der Eröffnung — auch gemeinsam mit der GS Star GmbH, die das neue Hotel betreiben wird — freudig entgegen.“

v.l.n.r.: Thomas Cromm (Vorstand REVITALIS REAL ESTATE AG), Ulrich Widmer (Managing Director Development Central Europe Hilton), Doris Grondke (Stadträtin für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt der Landeshauptstadt Kiel), Liam Earley (Architekt MPP MEDING PLAN + PROJEKT GmbH), Sven Fricke (Vertreter der Hallengesellschaft Kiel GmbH & Co KG) // Foto: Mona Taube

19.02.2019

Dortmunds größtes innerstädtisches Wohnungsbauprojekt schreitet voran

Die REVITALIS REAL ESTATE AG baut 222 Wohnungen und 365 Mikroapartments an der Berswordtstraße/ Lindemannstraße in direkter Nachbarschaft zur BVB-Zentrale.

Thomas Cromm, Vorstand der REVITALIS REAL ESTATE AG: „Wir freuen uns, dass es mit dem Bau des neuen Wohnquartiers in Kiez-Lage des Kreuzviertel vorangeht. Die neue Tiefgaragenzufahrt für die BVB-Zentrale ausgehend von der Lindemannstraße ist bereits fertiggestellt. Die Erdbauarbeiten für die Wohngebäude sind abgeschlossen, aktuell erfolgt planmäßig der Rohbau im ersten und zweiten Bauabschnitt.“

Wohnquartier an der Berswordtstraße - Dortmunds größtes innerstädtisches Wohnungsbauprojekt // FOTO: REVITALIS REAL ESTATE AG